Reformation

Wir erkunden ja jetzt schon seit Monaten die Reformation und ein bisschen was geht auch noch. Zwei szenische Lesungen, bei denen man sich in die Geschichte fallen lassen kann. Und dann sprechen wir mit den anderen und über die Zukunft. Was für reformatorische Bewegungen gibt es eigentlich im Islam? Und was wollen wir in Zukunft glauben? Wie Spiritualität wohl in ein paar hundert Jahren aussehen wird? Fragen über Fragen. Wie immer. Und zwischendurch wollen wir unbedingt auch auf die Straßen und Plätze unserer Stadt. Zum Reformationsfest und an die Bushaltestellen. Wenn wir Zeit finden. Wir suchen ja schon eine lange Weile nach Zeit. Für eine Langeweile mit Ihnen und uns. Wer auch immer wo zugehört. Zusammen Zeit haben. Das wollen wir auch noch in dieser Zeit für Reformation.

Die Zukunft des Glaubens

Werden die Menschen Gott vergessen? Kommt die Spiritualitätvon morgen ohne Religionen aus? In dieser Veranstaltung kommen ein evangelischer, ein katholischer und ein jüdischer Gelehrter ins Gespräch über die Zukunft des Glaubens.