Sitzgymnastik für Senioren

Die leichten Übungen werden überwiegend im Sitzen durchgeführt und sind auch für Menschen mit starken Einschränkungen gut zu bewältigen.

Sanftes Yoga am Morgen

In diesem Yoga-Kurs werden sanfte Mobilisierungs-, Kräftigungs- und Dehnungshaltungen sowie Atem- und Entspannungsübungen vermittelt.

Intensives Körpertraining im Seniorenalter

Ein Körpertraining zur Erhaltung und Förderung aller Bewegungsmöglichkeiten im Alter, unter anderem Schulung des Gleichgewichtssinns, Koordinationstraining und Sturzprophylaxe.

Dynamisches Hatha-Yoga

Balance, Kraft und Beweglichkeit für die Mittelstufe und leicht Fortgeschrittene

In diesem Yoga-Kurs üben Sie die klassischen Körperhaltungen (Asanas) in einer fließenden, dynamischen Sequenz.

Fitness, Power und Entspannung für Frauen

In einem abwechslungsreichen Programm trainieren wir nicht nur Bauch, Beine und Po, sondern auch intensiv unseren Beckenboden und den Rücken.

Wirbelsäulengymnastik / Rückenschule

Die Teilnehmer*innen lernen, neue, entspannte Haltungen einzunehmen und Bewegungen zu machen und können so langfristig Schmerzen und Verspannungen eigenständig etwas entgegensetzen.

„Lies, um zu leben!“

Es kann sein, dass wir anders aus einem Buch herauskommen, als wir hineingegangen sind. Das ist der Reiz der Sache.

Faszientraining

Schwünge und federnde Bewegungen, aktivieren alle Strukturen. Wir arbeiten mit Faszienrollen und Golfbällen und dehnen uns endlich einmal wieder in alle Richtungen, sodass das Bindegewebegut ernährt und wieder strukturiert wird.

Erzähl doch mal von früher!

Großeltern und Eltern schreiben für ihre Enkel/Kinder

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die Lust haben, über ihr eigenes Leben und ihre Erfahrungen zu schreiben. Am Ende hält man für sich oder auch für seine Kinder und Enkel ein wertvolles "Buch des Lebens" in den Händen.

Herzlich Willkommen!

Brennpunkte der Weltpolitik: Wie kann es Frieden in und um die Ukraine geben?

Wie wird sich die militärische Lage im Ukrainekrieg bis zum Februar 2023 entwickeln? Werden die Waffen schweigen oder wird es einen weiter andauernden Stellungskrieg geben? Wie auch immer die Entwicklung verlaufen wird, es ist in jedem Fall weiterführend, über Friedenslösungen nachzudenken, die zeitnah umgesetzt werden können. Dabei gilt es, auch längerfristige Konfliktlinien mit zu bedenken, von denen es innen- und außenpolitisch sehr unterschiedliche gibt.