Bild: Alexas_Fotos / pixabay

Bewegung & Entspannung

Der Körper will schon bewegt werden. Und der Geist auch. Oder? Ein bisschen mit den Grenzen spielen. Am liebsten ohne Ehrgeiz. Eher mit einem Lächeln im Gesicht. Und dann wieder loslassen. Wahrnehmen. Atmen. Komm , sei ein Frosch!

Fitness, Power und Entspannung für Frauen

In einem abwechslungsreichen Programm trainieren wir nicht nur Bauch, Beine und Po, sondern auch intensiv unseren Beckenboden und den Rücken. Die Übungen sind für alle Altersgruppen und auch für weniger trainierte Frauen geeignet.

Gedächtnistraining

Wer rastet, der rostet, das gilt auch für das Gehirn. Dabei ist auch dieser Teil des Körpers formbar wie ein Muskel. Täglich zehn Minuten reichen aus, um innerhalb eines Monats die Gedächtnisleistung zu verbessern. Alle Übungen, die wir in der Gruppe machen, sind bildungsunabhängig lösbar, einfach strukturiert, aber fordern dennoch hohe Konzentration und sind auf Zuwachs an geistiger Fitness ausgelegt. 

Herzlich Willkommen!

Sanftes Hatha-Yoga am Morgen

Ein achtsamer Start in die Woche: In diesem Yoga-Kurs werden sanfte Kräftigungs- und Dehnungshaltungen (Asanas) sowie Atem- und Entspannungsübungen vermittelt. Unterstützen Sie Ihren Körper und Geist, (wieder) in Balance zu kommen und vitalisiert in den Tag zu starten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Intensives Körpertraining im Seniorenalter

Ein Körpertraining zur Erhaltung und Förderung aller Bewegungsmöglichkeiten im Alter, u.a. Schulung des Gleichgewichtssinns, Koordinationstraining und Sturzprophylaxe. Bewegung und Gesunderhaltung können in der Gruppe Freude machen. Tun Sie etwas Sinnvolles für Ihre  Gesundheit!