Fördermöglichkeiten

Für einige unserer Angebote gibt es die Möglichkeit, öffentliche Fördermittel zu beantragen. Wir beraten und unterstützen Sie gern, wenn Sie das probieren möchten. Doch auch wenn Sie keine öffentliche Förderung erhalten, soll Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen nicht an der Finanzierung scheitern. Wenn für Sie die verschiedenen Fördermöglichkeiten nicht in Betracht kommen, können wir Im Einzelfall und für Inhaber/innen des Itter-Passes Ermäßigungen oder kostenlose Teilnahme anbieten. Bitte sprechen Sie uns an!

Bildung und Teilhabe

Insbesondere für unsere Eltern-Kind-Gruppen besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Paketes "Bildung und Teilhabe" einen Zuschuss zu den Teilnehmergebühren zu erhalten oder diese erstattet zu bekommen. Mehr Information und die entsprechenden Anträge erhalten Sie beim Stellwerk Hilden.

Bildungsscheck und Bildungsprämie

Insbesondere für die Qualifizierung in der Tagespflege können Sie - wenn Sie anspruchsberechtigt sind - einen Bildungsscheck oder einen Prämiengutschein erhalten und müssen nur 50 Prozent der Kursgebühr bezahlen. Informieren Sie sich in einer anerkannten Beratungsstelle, zum Beispiel in Ihrer Volkshochschule über Ihre Möglichkeiten. Wenn Sie anspruchsberechtigt sind, wird Ihnen dort auch gleich Ihr Bildungsscheck oder Ihr Prämiengutschein ausgestellt.

Mehr Information zum Bildungsscheck:

www.mais.nrw/bildungsscheck

www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck