Bild: Cordula Heuberg

Gesundheit

Mein Körper ist eine Frau. Ich hatte vergessen, über ihre Anatomie zu staunen, sie durch meinen Alltag gejagt und an ihrer Ästhetik gezweifelt. Sie war müde und irgendwie erledigt. Dann hat sie sich aufs Sofa gelegt und nicht mehr so gewollt wie ich. „Beweg du mich doch“, hat sie gesagt. „Aber mit Liebe.“  Dann hat sie mit dem Zeigefinger ein paar Feldenkraise in die Luft gemalt, einen nach unten schauenden Hund aufgerichtet und mich freundlich angegrinst. Übrigens: Wenn Ihr Körper ein Mann ist oder was dazwischen, dann fühlen Sie sich sicher auch irgendwie und – wie auch immer das sein mag – beim Feldenkrais und auch beim Yoga sind Sie herzlich willkommen. Und nicht nur da!

Herzlich Willkommen!

Yoga

Für mehr Leichtigkeit und Balance

Yoga ist ein guter Weg, um  körperliche Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu fördern und gleichzeitig zu geistiger Fokussierung und Entspannung zu finden.