Bild: Cordula Heuberg

Gesundheit

Mein Körper ist eine Frau. Ich hatte vergessen, über ihre Anatomie zu staunen, sie durch meinen Alltag gejagt und an ihrer Ästhetik gezweifelt. Sie war müde und irgendwie erledigt. Dann hat sie sich aufs Sofa gelegt und nicht mehr so gewollt wie ich. „Beweg du mich doch“, hat sie gesagt. „Aber mit Liebe.“  Dann hat sie mit dem Zeigefinger ein paar Feldenkraise in die Luft gemalt, einen nach unten schauenden Hund aufgerichtet und mich freundlich angegrinst. Übrigens: Wenn Ihr Körper ein Mann ist oder was dazwischen, dann fühlen Sie sich sicher auch irgendwie und – wie auch immer das sein mag – beim Feldenkrais und auch beim Yoga sind Sie herzlich willkommen. Und nicht nur da!

Gedächtnistraining

Wer rastet, der rostet, das gilt auch für das Gehirn. Dabei ist auch dieser Teil des Körpers formbar wie ein Muskel. Täglich zehn Minuten reichen aus, um innerhalb eines Monats die Gedächtnisleistung zu verbessern.

Intensives Körpertraining im Seniorenalter

Ein Körpertraining zur Erhaltung und Förderung aller Bewegungsmöglichkeiten im Alter, u.a. Schulung des Gleichgewichtssinns, Koordinationstraining und Sturzprophylaxe.

Herzlich Willkommen!

Yoga

Eine Liebeserklärung an unsere Muskeln

Unsere Muskeln durchziehen unseren Körper, sie tragen und schützen ihn. Schenken wir ihnen liebevolle Zuwendung und ihr wichtigstes Lebenselixier: Bewegung und Entspannung.
Dieser Kurs richtet sich an alle Yogainteressierten , Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Herzlich Willkommen!

Fitness, Power und Entspannung für Frauen

der Ausgleich zum Alltag

In einem abwechslungsreichen Programm trainieren wir nicht nur Bauch, Beine und Po, sondern auch intensiv unseren Beckenboden und den Rücken. Die Übungen sind für alle Altersgruppen und auch für weniger trainierte Frauen geeignet.