Herzlich Willkommen!

Meditation des Tanzes - Tanznachmittag

"Die Menschen liebe und besinge ich....", sagt Gioconda Belli und beschreibt in ihrem wunderschönen Text die unendliche Vielfalt unseres Daseins. Mit diesem Gedicht und Tänzen wollen wir uns daran erfreuen und auf Menschen hoffen, die "geboren werden, aufrecht wie Vulkane".

Herzlich Willkommen!

Nadel und Faden -

Die Handarbeitswerkstatt

Nähen, Stricken, Häkeln - das alles geht in der Handarbeitswerkstatt. Die Schneiderin Erika Jansen unterstützt die Teilnehmer*innen beim Nähen neuer Lieblingsstücke.

Herzlich Willkommen!

Ateliertag

An einem Samstag im November verwandelt sich der Saal der Erlöserkirche für einen Tag lang in ein Atelier und schafft damit Raum für die Umsetzung von kreativen Ideen. Vieles ist denkbar...

Herzlich Willkommen!

Das Nachbarschaftskino zeigt: Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung - nur 100 Jahre zu spät. 1906 malte Hilma af Klint ihr erstes abstraktes Bild, lange vor Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch. Sie schuf über 1000 abstrakte Gemälde, die der Nachwelt bis heute verborgen blieben. Wie kann es sein, dass eine Frau Anfang des 20. Jahrhunderts die abstrakte Malerei begründet und niemand nimmt Notiz?

Herzlich Willkommen!

Nadel und Faden -

Die Handarbeitswerkstatt

Nähen, Stricken, Häkeln - das alles geht in der Handarbeitswerkstatt. Die Schneiderin Erika Jansen unterstützt die Teilnehmer*innen beim Nähen neuer Lieblingsstücke.