Dachbegrünung

Grünflächen auf hohem Niveau

Begrünte Dächer können unter anderem einen Beitrag zu einem besseren Klima und zur Rückhaltung von Regenwasser leisten. Und es gibt viele weitere Vorteile einer begrünten Dachfläche. Um diese Vorteile und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von grünen Dächern geht es, neben den Grundlagen zur Dachbegrünung, in diesem Vortrag.
Von Garagenbegrünung, über Steildachbegrünung und Dachgärten geht es bis zu speziellen Anwendungen als Reaktion auf den Klimawandel. Mit Hilfe von umfangreichem Bildmaterial in einer Powerpoint Präsentation und verschiedenen Materialproben zum Anfassen wird das ganze Spektrum der modernen Dachbegrünung (be-)greifbar vorgestellt.
Jürgen Quindeau (Dipl.-Ing. Grünplanung, Gärtner + Dachdecker) hat bereits 1984 sein erstes Dach begrünt. Nach seiner Ausbildung zum Gärtner und dem Studium der Landschaftsarchitektur ist er seit 1997 in der Handwerksrolle als Dachdecker eingetragen. Seitdem hat er seine selbstständige Tätigkeit kontinuierlich auf´s Dach verlegt bietet Beratung, Planung, Ausführung und Bauleitung bei extensiver und intensiver Dachbegrünung an.

 

Kursnummer 221-060104
Datum 16.02.2022
Wochentag Mittwoch
Uhrzeit 19:00 20:30 Uhr
Ort Kultur-und Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 6
Referent/in Jürgen Quindeau
Gebühr 8,00 Euro
Anmerkungen Minimal 6, maximal 16 Teilnehmer/innen
Kooperationen In Zusammenarbeit mit der VHS Hilden-Haan

Zur Anmeldung

Zurück