Herzlich Willkommen!


Das Leben mal anders

Biografisches Schreiben im Kloster

Endlich Worte finden. Bedeutung oder Sinn. Die Dinge in einem anderen Licht sehen. Unbekanntes entdecken, Strukture erkennen, Zusammenhänge bilden. Etwas einfangen und sichtbar machen. Etwas anderes davon fliegen lassen. Hinter die Wolken am Horizont.
Das biografische Schreiben eröffnet neue Zugänge zum eigenen Leben und lädt dazu ein, die eigene Geschichte noch einmal zu erleben und - anders - festzuhalten. Schreiben verändert. Und es schafft etwas, das bleibt.

An diesem Wochenende verfassen die Teilnehmer*innen verschiedene - mehr oder weniger - biografische Texte - Fragmente, Episoden oder Geschichten - die in eine Lebenserzählung eingebunden werden können - aber nicht müssen. Sie bekommen kreative Impulse, arbeiten in Gruppen und schreiben für sich. Zwischendurch: Lesung und Austausch, Zeit für Spaziergänge und Besinnung. Und vertrautes Miteinander.

Texte können auch mit einem mitgebrachten Notebook geschrieben werden.

Kursnummer 527001002
Startdatum 03.10. bis 05.10.2019
Wochentage von Donnerstag Nachmittag bis Samstag Mittag
Uhrzeit 14:00-14:00 Uhr
Ort Gästehaus
Kloster Steinfeld
Hermann-Josef-Straße 4,
53925 Kall-Steinfeld

www.kloster-steinfeld.de
Referentinnen Susanne Pramann
Magret Sönnichsen
Gebühr
Frühbucher bis 20.06.19
250,00 Euro
Gebühr 275,00 Euro
Anmerkungen Minimal sechs, maximal zehn Teilnehmer/Innen.
Bitte melden Sie sich an!

Zur Anmeldung

Zurück