Eltern-Kind-Gruppen leiten: Weiterbildung

Eine Eltern-Kind-Gruppe zu leiten, ist eine vielseitige Aufgabe, die gut mit der Familie vereinbar ist. Sie können dabei ganz verschiedene Familien kennenlernen und Ihre eigenen Kinder zur Gruppe mitbringen. Darüber hinaus können Sie neue Impulse für die eigene Familie erhalten und sich persönlich weiter entwickeln.

In dieser Weiterbildung können die Teilnehmer*innen in die Leitung einer Eltern-Kind-Gruppe hineinfinden und vielseitige Anregungen für die Leitung einer solchen Gruppe erhalten. Sie gewinnen Einblicke in die kindliche Entwicklung und nehmen das kindliche Erleben wahr. Sie finden Spielanregungen und entdecken den Zauber des Lassens. Sie lernen die Vielseitigkeit der Leitungsrolle kennen, erleben sich in (Konflikt)Gesprächen und bekommen Ideen für die Gestaltung von Elternabenden.

Die Weiterbildung ist ein guter Einstieg für Männer und Frauen, die in die Eltern-Kind-Gruppenleitung einsteigen möchten. Erfahrene Gruppenleitungen können neue Anregungen und wertvolles Hintergrundwissen mitnehmen.

Kursnummer 202-0709
Startdatum 05.10.2020
Weiterer Termin 26.10., 16.11., 07.12.,
+ ein weiterer Termin
Wochentag Montag
Uhrzeit 19:30-21:45 Uhr
Ort Familienzentrum Erlöserkirche,
Martin Luther Weg 3
Referent/in Petra Schelbach
Gebühr 100,00 Euro
Anmerkung Maximal acht Teilnehmer/Innen,
minimal vier.

Zur Anmeldung

Zurück