Herzlich Willkommen!
Grafik: shutterstock

Nachhaltige Organisationsentwicklung mit der Gemeinwohl-Ökonomie

Peerprozess zur Erstellung eines Gemeinwohlberichtes: Kick-off-Veranstaltung

Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, Organisationen und Institutionen, die sich nachhaltiger ausrichten oder ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten systematisch ausbauen wollen und dazu die Gemeinwohl-Bilanz einsetzen möchten. Mit einer Gemeinwohl-Bilanz verschaffen Sie sich einen systematischen, ganzheitlichen Überblick, wie nachhaltig Ihr Unternehmen / Ihre Organisation am Markt agiert. Sie verschaffen sich damit ein strategisches Steuerungsinstrument für die nachhaltige Weiterentwicklung Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation.

Unter Begleitung einer zertifizierten GWÖ-Beraterin arbeiten Sie gemeinsam mit 4-6 anderen Unternehmen / Organisationen als Peer-Gruppe an den verschiedenen Themenfeldern des Gemeinwohl-Berichts. Sie erhalten von der GWÖ-Beraterin Anleitung zu jedem einzelnen Themenfeld, klären wie die Besonderheiten Ihrer spezifischen Organisation / Ihres Unternehmens sich im Gemeinwohlbericht darlegen und würdigen lassen und erhalten Inspiration und Motivation im Austausch mit den anderen Peergruppen-Mitgliedern. So erhalten Sie im Verlauf des Peerprozesses auch zusätzliche Entwicklungsimpulse für Ihre Organisation / Ihr Unternehmen. Im Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen erstellen Sie Ihren individuellen Bericht im Rahmen von sechs Workshops à vier Stunden über einen Zeitraum von sechs Monaten. Ihren Gemeinwohl-Bericht können Sie im Anschluss durch einen externen Prüfer der Gemeinwohl-Ökonomie individuell oder in einem separaten Peer-Evaluationsprozess (= ein weiterer Workshop) auditieren lassen.

Kursnummer 221-110110
Startdatum Montag, 13.06.2022
Weitere Termine des Peer Prozesses im 2. Halbjahr 2022 Dienstag, 11.08.2022
Mittwoch, 07.09.2022
Donnerstag, 29.09.2022
Freitag, 28.10.2022
Montag, 28.11.2022
Mittwoch, 14.12.2022
Uhrzeit 16.00-20.00 Uhr
Ort Kultur-und Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"
Gerresheimer Straße 20
Referent/in Claudia Schleicher
Gebühr ohne
Anmerkungen 4-6 Unternehmen oder Organisationen
Anmeldung erforderlich!
Kooperation in Zusammenarbeit mit der VHS Hilden-Haan

Zur Anmeldung

Zurück