Herzlich Willkommen!


Qualifizierung für Mütter und Väter in der Tagespflege

Um in NRW als Tagesmutter / Tagesvater tätig zu sein, ist es erforderlich, eine ausreichende Qualifizierung nachzuweisen. Unsere Ausbildung folgt dem DJI-Curriculum und entspricht somit den Anforderungen der Jugendämter. Sie umfasst mindestens 160 Unterrichtstunden.

Die Ausbildung vermittelt theoretische Grundlagen und praktische Beispiele für die Kindertagespflege.
Inhalte sind u. a. eine umfassende Einführung in die Tagespflege und ein rechtlicher Überblick, Entwicklung und Bildung von Kindern, Spielen und Lernen, Ernährung und Bewegung, Erste Hilfe am Kind, Gespräche und Vereinbarungen mit Eltern, Kommunikation und Konfliktlösung, Umgang mit Herausforderungen im Alltag und den eigenen Ressourcen.

Die Ausbildung beginnt am Dienstag, dem 26. Februar 2019 und endet am Freitag, dem 17. Mai mit einem Abschlusskolloquium. Die Ausbildungszeiten sind in der Regel dienstags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.45 Uhr. In den Osterferien ist ein Praktikum von 20 Stunden vorgesehen, das in der Ausbildung vorbereitet und reflektiert wird. In der Woche vom 01. bis 05. April und vom 29. April bis 03. Mai findet keine Ausbildung statt. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat.

Die Gebühr umfasst die gesamte Ausbildung inklusive der Unterlagen. Der Einsatz eines Bildungsschecks/der Bildungsprämie ermöglicht eine bis zu 50prozentige Ersparnis. Beide Dokumente müssen vor der Anmeldung vorliegen. Für Hildener Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch das Amt für Jugend, Schule und Sport der Stadt Hilden.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Qualifizierung ist der Hauptschulabschluss. Ferner sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich. Die Eignungsprüfung durch die zuständigen Jugendämter sollte möglich vier Wochen vor der Informationsveranstaltung in die Wege geleitet werden.

Anmeldetermin:

Freitag, 08. Februar 2019 ab 9.00 Uhr im eeb-Büro
Nur für Hildener: am Montag, 11. Februar ab 9.00 Uhr im eeb-Büro

Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihre vollständigen Unterlagen mit (Kopie des Personalausweises, Kopie des Schulabschlusszeugnisses und ggf. den Bildungsscheck / die Bildungsprämie).

Kursnummer 52700701
Startdatum 26.02.2019
Weitere Termine bis Freitag, 17.05.2019
Wochentag Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Uhrzeit 08:30-12:45 Uhr
Ort Gemeindezentrum Erlöserkirche,
Eingang über den Martin Luther Weg 3, Hilden
Referent/in Cordula Heuberg, Marion Käufler, Petra Schelbach
Teilnehmer Mindestens 10
und maximal 15 Teilnehmer/innen.
Teilnahmevoraussetzungen Voraussetzung für die Teilnahme an der Qualifizierung ist der Hauptschulabschluss. Ferner sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich.
Gebühr 790,00 Euro
Kooperationen In Zusammenarbeit mit der VHS Hilden-Haan, dem Amt für Jugend, Schule und Sport der Stadt Hilden sowie einigen Familienzentren

Zur Anmeldung

Zurück