Herzlich Willkommen!
Bild: shutterstock

Treffpunkt zweites Wohnzimmer:
Lernen im Alter - Schreckgespenst oder Chance im Alter?

Dieser Workshop beschäftigt sich mit der Frage, wie es mit der Fähigkeit aussieht, über die Lebensspanne erfolgreich lernen zu können und zu wollen. Was sind natürliche Alterungsprozesse im Gehirn? Wieweit können sie Lernprozesse beeinflussen? Reicht ein Gedächtnistraining oder gibt es noch wirksamere Mittel?

Kursnummer 222-100101
Startdatum 09.09.2022
Wochentag Freitag
Uhrzeit 10:00-12:15 Uhr
Ort Gemeindezentrum Reformationskirche,
Saal,
Markt 18
Referentin Dr. Edith Rüdell
Gebühr 5,00 Euro
Anmerkungen Minimal 8, maximal 12 Teilnehmer/Innen.
Bitte melden Sie sich an!

Zur Anmeldung

Zurück