U3 in der KiTa 

Wenn Kinder in die KiTa kommen, ist das für die Kleinsten echter Stress. Bisher fühlten sich die kleinen Kinder in der Familie geborgen, die Eltern sind die wichtigsten und manchmal auch die einzigen engen Bezugspersonen. Die KiTa ist eine andere Welt für die Kinder. Sie brauchen dort eine neue Bezugsperson, bei der sie sich geborgen fühlen können. Was können Erziehungsberechtigte und Mitarbeitende der Kita tun, um diesen Übergang für das Kind so gelingend wie möglich zu gestalten? An diesem Abend finden wir gemeinsam gute Wege.

 

Kursnummer 221-042002
Startdatum 19.05.2022
Wochentag Donnerstag
Uhrzeit 19:30 - 21:00 Uhr
Ort Familienzentrum
Friedenskirche,
Molzhausweg 2
Referent/in Cathleen Borowski
Anmerkungen Maximal 15 Teilnehmer/Innen
Gebühr keine

Zur Anmeldung

Zurück