Herzlich Willkommen!
Bild: Amaryllis eG


Wohnprojektefahrt nach Bonn

Mehrgenerationenwohnen, Wohnen mit Kindern, inklusives Wohnen, ökologisch und nachhaltig Wohnen im Quartier. Wohnprojekte haben ganz unterschiedliche Ansätze, Organisationsformen und inhaltliche Ausrichtungen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie Gemeinschaft stärken, ins Quartier hineinwirken und das Gesicht der Gesellschaft vor Ort verändern.

Bei dieser Tagesfahrt lernen die Teilnehmer*innen zwei Wohnprojekte in Bonn kennen: Das Projekt Amaryllis mit mehreren Häusern in Bonn Vilich-Müldorf und das Haus an der Heerstraße des Projekts Wahlverwandtschaften. Sie können einen Eindruck von den Häusern und Anlagen gewinnen, gegebenenfalls auch einen Einblick in die Wohnungen bekommen und erfahren, wie die Bewohner*innen ihre Projekte auf die Beine gestellt haben. Wie entstehen solche Projekte? Wie sind sie organisiert? Wie fühlt es sich an, darin zu wohnen? Wie gestaltet sich der Alltag und das Miteinander?

Eine Fahrt für Menschen, die noch nicht wissen, wie sie morgen wohnen wollen und die Lust auf Menschen haben. Und auf Innovation.

Kursnummer 221-060201
Startdatum 14.05.2022
Wochentag Samstag
Uhrzeit 08:15 bis ca. 20:00 Uhr
Treffpunkt Hilden S unten vor dem Bahnhofsgebäude
Referent/innen Dr. Susanne Pramann und
Ilse Klöppelt
Gebühr 2 Euro Verwaltungskostenpauschale + Spende für die Wohnprojekte
Anmerkung maximal 15 Teilnehmer/innen, minimal 6
Bitte melden Sie sich an!
Kooperationen in Zusammenarbeit mit der VHS Hilden-Haan und TRIALOG Hilden

Zur Anmeldung

Zurück