Kurse & Veranstaltungen

Die Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2018 sind online und das Vielklang ist auch schon da. Stöbern Sie, genießen Sie und melden Sie sich an!

Der Themenschwerpunkt in diesem Halbjahr ist "Frieden und Friedensarbeit". In der Auftaktveranstaltung am Donnerstag, dem 15. März gibt die Friedens- und Konfliktberaterin Johanna Wolf de Tafur einen Einblick in das komplexe Thema Friedensarbeit und zeigt, wo diese ansetzen und wie sie wirken kann. An diesem Abend informieren wir auch über weitere Veranstaltungen im Themenschwerpunkt.

Neu im Programm sind zwei philosophische Veranstaltungsformate. Ein Werkstattgespräch zur Philosophie eines gerechten Lebens mit dem Titel "Sich aufmachen und unterwegs sein" und eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Bedenkzeit", die zum Philosophieren über die Zukunft der Gesellschaft einlädt.

Außerdem gibt es in diesem Halbjahr ein politisches Planspiel mit regionalem Bezug. Es heißt "Können wir den Eisbären in Hilden retten?" Wir haben es uns zusammen mit der VHS ausgedacht und sind schon sehr gespannt.

Daneben und darüber haben wir alle möglichen Vorträge und Fortbildungen, Workshops und Werkstätten, Kurse und Kreise, Fahrten und Reisen im Programm. Kommen Sie rein, machen Sie unsere Räume zu Ihren Räumen und finden Sie Gott und die Welt!