Kurse & Veranstaltungen

Die Veranstaltungen für das zweite Halbjahr 2018 sind online und das Vielklang ist auch schon da. Stöbern Sie, genießen Sie und melden Sie sich an!

Im Schöpfungsmonat September geht es in verschiedenen Veranstaltungsformaten darum, wie der ökologische und gesellschaftliche Wandel in der Welt - theoretisch und auch ganz praktisch - gelingen kann: In Werkstattgesprächen zu Welt im Wandel können die Teilnehmer/innen - ausgehend von Videoinspirationen Wege finden, wie der Wandel in der Welt gelingen kann. Und unser Planspiel "Wie können wir den Eisbären in Hilden retten?" ist auch wieder im Programm. Hier entwickeln die Teilnehmer/innen mit fachkundiger Unterstützung effektive Klimaschutzmaßnahmen vor Ort. Mehr zu den Veranstaltungen im Rahmen des Schöpfungsmonats finden Sie in den Fachbereichen "Garten und Schöpfung" sowie "Politik, Kultur, Soziales".

Neu im Programm sind zwei Veranstaltungsreihen in Kooperation mit der VHS Hilden-Haan: In der Veranstaltungsreihe "Was ich zu sagen habe" stellen sich Hildener Persönlichkeiten im Gespräch mit Dr. Matthias Dohmen dem Publikum. "Brennpunkte der Weltpolitik" wirft den Blick auf Fragen internationaler Politik. Beleuchtet werden Krieg und Frieden in ausgewählten Regionen der Welt oder die Sicherheitspolitik unter thematischen Schwerpunkten, wie beispielsweise "Konfliktlösungen" oder "Verschwörungstheorien".

Daneben und darüber haben wir alle möglichen Vorträge und Fortbildungen, Workshops und Werkstätten, Kurse und Kreise, Fahrten und Reisen im Programm. Kommen Sie rein, machen Sie unsere Räume zu Ihren Räumen und finden Sie Gott und die Welt!