Kurse & Veranstaltungen

Die Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2019 fließen gerade auf diese Webseiten und sie fließen in neue Fachbereiche. Wir haben die Fachbereiche anders aufgeteilt und benannt, damit Sie leichter finden, was Sie interessiert.

Im Fachbereich Welt & Gesellschaft finden Sie Vorträge zu Themen internationaler Politik, Workshops und Werkstattgespräche zu Welt im Wandel und - in diesem Halbjahr neu - eine Workshopreihe zu Wahrnehmung von Einsamkeit, einem gesellschaftlichen Phänomen, das sich nach anderen Umgangsformen sehnt.

Im Fachbereich Kultur & Kreativität gibt es Ateliertage und Literaturwerkstätten, das Nachbarschaftskino und die Handarbeitswerkstatt in beliebtbewährter Weise.

Im Fachbereich Leben & Erinnerung finden Sie die Veranstaltungsreihe "Was ich zu sagen habe", biografische Schreibwerkstätten und historische Veranstaltungen.

Im Fachbereich Spiritualität & Religionen können Sie meditieren und andere Formen für Ihre Spiritualität finden. Sie können ihren eigenen Glaubensvorstellungen auf den Grund  gehen und verschiedene Religionen in ihrer Vielseitigkeit entdecken.

Der Fachbereich Natur & Quartier ist neu im Programm. Er startet das neue Jahr mit einem Einführungsworkshop in die Permakultur, bietet eine Gartengruppe für Eltern und Kinder, einen Werktag im Nachbarschaftsgarten und eine Quartierserkundung im Hildener Süden.

Der Fachbereich Familie & Generationen ist für Familienmenschen. Auch für Großeltern. Hier treffen Sie andere (Groß)Eltern und können Ihre Kinder mitbringen. Es gibt Spielorte und Zeit für Austausch. Und jede Menge Eltern-Kind-Gruppen.

Der Fachbereich Qualifizierung & Fortbildung ist für Menschen, die neue Wege gehen möchten und sich fortbilden. Er ist für Menschen, die sich engagieren. Ehrenamtlich oder als Beruf. Oder dazwischen.

Im Fachbereich Bewegung & Entspannung gibt es Yoga und Feldenkrais, Fitness und Gymnastik.Und Gedächtnistraining. Das Gehirn ist auch gern in Bewegung.

Im Fachbereich Bildungsreisen & Freizeiten ist ein Vater-Kind-Wochenende neu im Programm. Und eine Bildungsreise führt die  Teilnehmer*innen ins Baskenland.

Gesprächskreise haben eine lange Tradition. Nicht nur in der eeb. Im Fachbereich Gespräche & Kreise wird diese Tradition weitergeführt und neu belebt.