Evangelisch, politisch, menschlich

Leitbild des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Nordrhein e.V.

  1. Die Welt ist voller Möglichkeiten.
    Wir wissen um ihre Unverfügbarkeit und finden Mut zum Handeln. Wir sind empfindsam.
    Wir antworten mit Forschungsgeist und Gestaltungsimpulsen.
  2. Unser Profil ist evangelisch.
    Wir glauben, dass Gott das Leben liebt, das Leiden kennt und im Alltag wirkt. Wir entfalten uns als Ebenbilder.
    Wir stellen existentielle Fragen und finden Wegweisung.
  3. Unsere Erde ist ein einzigartiger Planet.
    Wir sehen ihre blaugrüne Schönheit und erkennen ihren ökologischen Zustand. Alles Leben ist miteinander verbunden.
    Wir antworten mit globalem Lernen und lokalen Initiativen.
  4. Unsere Gesellschaft ist vielfältig.
    Wir würdigen die Einzigartigkeit jedes Menschen und stehen für ein kreatives Miteinander. Wir arbeiten für unsere gemeinsame Zukunft.
    Wir antworten mit offenem Dialog und begleiten bürgerschaftliches Engagement.
  5. Mit unseren Kindern wächst die Welt von morgen.
    Familien haben viele Farben und ihr Alltag fordert sie oft heraus.
    Wir öffnen einladende Spielräume, bieten Orientierung und verschenken liebevolle Kraftquellen.
  6. Wir sind politisch.
    Unsere Lebensräume sind Gestaltungsräume und die Freiheit zur Teilhabe ist ein Grundrecht. Wir nehmen wahr, wenn Menschen ausgeschlossen werden.
    Wir unterstützen Empowerment und gesellschaftliche Inklusion.
  7. Erfahrungen der Vergangenheit prägen unseren Blick in die Zukunft.
    In unserer Gesellschaft treffen unterschiedliche Lebenswelten und Geschichten aufeinander. Wir sind geschichtsbewusst.
    Wir antworten mit Erinnerungsarbeit und transkulturellem Austausch.
  8. Wirtschaft ist für das Leben da.
    Wir orientieren uns am Wohl aller Menschen und öffnen unsere Augen für Ungerechtigkeit. Wir beziehen Position.
    Wir antworten mit kritischen Perspektiven und Zukunftslaboren.
  9. Arbeit kann Existenz sichern und Verwirklichung ermöglichen.
    Die Bedingungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes nehmen wir kritisch in den Blick.
    Wir antworten mit der Vorbereitung auf die Anforderungen verschiedener Berufe, persönlicher Bildungsberatung und der Vermittlung von Qualifikationen.
  10. Evangelische Bildungsräume sind offen für alle.
    Für Menschen mit unterschiedlichen religiösen Überzeugungen, sexuellen Orientierungen und kulturellen Ausrichtungen. Wir sehen den Facettenreichtum des Göttlichen.
    Wir antworten mit interreligiöser Kompetenz und spirituellen Werkstätten.
  11. Wir sind mit-menschlich und lernen ganzheitlich.
    Scheitern ist für uns eine Lebenskunst und Mut zum Sein eine Aufgabe. Wir wollen uns gemeinsam entfalten.
    Wir antworten mit Zeit für Begegnung und Nächstenliebe auf Augenhöhe.