Bild: Cordula Heuberg

Politik, Kultur, Soziales

Mensch, wir sind gesellschaftlich! Lokal und global. Wodurch zeichnet sich unsere Gesellschaft aus, und wie spiegelt sich die Gesellschaft in der Kultur? Welche Werte wollen wir hochhalten? Wie können Geschichte und Gegenwart miteinander ins Gespräch kommen, und wohin gehen wir in Zukunft? Wie wollen wir leben und mit wem? Welches Bild haben wir von unserem Miteinander? Die Antworten auf diese Fragen werden sehr unterschiedlich ausfallen. Lassen Sie uns ins Gespräch zu kommen, den eigenen Blick weiten und die Gesellschaft gestalten. In den Veranstaltungen des Fachbereichs „Politik, Kultur, Soziales“.

Herzlich Willkommen!

„Lies, um zu leben!“

(Gustave Flaubert, Brief an Mlle. de Chantepie, Juni 1857)

Es kann sein, dass wir anders aus einem Buch herauskommen, als wir hineingegangen sind. Das ist der Reiz der Sache. Lesen hält lebendig im Denken und erzeugt immer wieder Neugier  auf das vielfältig sich fortbewegende Leben.
Bitte beachten Sie: In dieser Veranstaltung sind zur Zeit keine Plätze frei!

Herzlich Willkommen!

Echo mit Herz

Sie wünschen sich ein Gegenüber zum Reden und Nachdenken, zum Spielen und Lachen, beim Essen und Trinken? Wir halten einen Platz für Sie frei und freuen uns auf ein starkes Echo.

Herzlich Willkommen!

Erzähl doch mal von früher!

Großeltern und Eltern schreiben für ihre Enkel/Kinder

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die Lust haben, über ihr eigenes Leben und ihre Erfahrungen zu schreiben. Am Ende hält man für sich oder auch für seine Kinder und Enkel ein wertvolles "Buch des Lebens" in den Händen.

Herzlich Willkommen!

Im Dialog: Welche Zukunft hat die Demokratie?

Die Demokratie ist in eine tiefe Krise geraten. Populisten auf der einen Seite, Autokraten mitten in Europa, etwa in Ungarn, akzeptieren das Modell der repräsentativen Demokratie nicht mehr. Bei uns wird schon lange der Vorwurf der Volksferne der Politker erhoben.