Bild: Cordula Heuberg

Politik, Kultur, Soziales

Mensch, wir sind gesellschaftlich! Lokal und global. Wodurch zeichnet sich unsere Gesellschaft aus, und wie spiegelt sich die Gesellschaft in der Kultur? Welche Werte wollen wir hochhalten? Wie können Geschichte und Gegenwart miteinander ins Gespräch kommen, und wohin gehen wir in Zukunft? Wie wollen wir leben und mit wem? Welches Bild haben wir von unserem Miteinander? Die Antworten auf diese Fragen werden sehr unterschiedlich ausfallen. Lassen Sie uns ins Gespräch zu kommen, den eigenen Blick weiten und die Gesellschaft gestalten. In den Veranstaltungen des Fachbereichs „Politik, Kultur, Soziales“.

Können wir den Eisbären in Hilden retten?

Die VHS Hilden-Hahn und die Evangelische Erwachsenenbildung laden Sie und Euch ein, im Rahmen eines Planspiels effektive und sinnvolle Maßnahmen des Klimaschutzes vor Ort, also hier bei uns in Hilden, zu entwickeln.

Herzlich Willkommen!

„Lies, um zu leben!“

(Gustave Flaubert, Brief an Mlle. de Chantepie, Juni 1857)

Es kann sein, dass wir anders aus einem Buch herauskommen, als wir hineingegangen sind. Das ist der Reiz der Sache. Lesen hält lebendig im Denken und erzeugt immer wieder Neugier  auf das vielfältig sich fortbewegende Leben.

Werkstattgespräche "Welt im Wandel"

Zeit für neue Denk- und Handlungsmuster. Für neue Verbindungen von Denken und Handeln, von Fühlen und Wirken, von Sinnen, Spinnen und Erfinden. In diesen Werkstattgesprächen geht es darum, dem Wandel auf die Spur zu kommen. Wie geht Wandel? Theoretisch und ganz konkret.

Herzlich Willkommen!

Erzähl doch mal von früher!

Großeltern und Eltern schreiben für ihre Enkel/Kinder

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die Lust haben, über ihr eigenes Leben und ihre Erfahrungen zu schreiben. Am Ende hält man für sich oder auch für seine Kinder und Enkel ein wertvolles "Buch des Lebens" in den Händen.