Spiritualität & Religionen

Im Fachbereich "Spiritualität und Religionen" können Sie verschiedene Formen von Spiritualität ausprobieren und ihren eigenen Glaubensvorstellungen auf den Grund gehen. Sie bekommen einen Einblick in die Vielfalt der Religionen. Das Gespräch mit Andersgläubigen eröffnet darüber hinaus die Möglichkeit, den Blick für den eigenen Glauben zu klären und zu weiten.

Meditationstreff

Die Teilnehmer/innen sitzen eine halbe Stunde in Stille. Vor und nach der Meditationspraxis gibt es einen kurzen Austausch. Die Meditationsgruppe entstand aus einem Seminar zur Textmeditation von Eknath Easwaran, freut sich aber auch über Teilnehmer/innen mit anderer, stiller Meditationstechnik oder über solche, die die Meditation erst kennenlernen wollen.

Kontakt: Axel Schmitz (E-Mail: agapantia@arcor.de / Tel.: 02103-23603)

Theologischer Gesprächskreis

Im Theologischen Gesprächskreis diskutieren die Teilnehmer/innen verschiedene theologische Themen. Manchmal gibt es einen Anstoß aus dem öffentlichen Leben, andere Male wirft die Lektüre eines biblischen Buchs Fragen auf. Die Teilnahme an Einzelterminen ist möglich.

Einführung in die liturgische Salbung:

Die Freundlichkeit Gottes hautnah erfahren

Diese altchristliche Gemeindepraxis ist in der Ev. Kirche als Zeichenhandlung für den Gottesdienst wieder entdeckt worden und hat mittlerweile eine über 10 jährige Tradition auch hier in Hilden an der Erlöserkirche.

Abendmahlsgottesdienst mit Salbungsangebot

In der Erlöserkirche gibt es die schöne Tradition an diesem Abend einen Salbungsgottesdienst mit Abendmahl zu feiern, und die Besucherinnen und Besucher können eine persönliche Salbung und Segnung erleben.